Radio Foto: HR/Ricardo Da Silva Campos

25. Oktober, 2019

0

Marco Schreyl interviewt Jubilarin Bärbel Schäfer

Zum zehnjährigen Jubiläum ihres „Sonntagstalks“ in hr3 überlässt Bärbel Schäfer ausnahmsweise die Moderatorenrolle ihrem Kollegen Marco Schreyl. Sie selbst steht als Talkgast im Mittelpunkt der Sendung.

Der „Sonntagstalk in hr3“ mit Bärbel Schäfer ist eine feste Institution im Hörfunk-Programm des Hessischen Rundfunks. Seit zehn Jahren begrüßt die Frankfurter Journalistin, Moderatorin und Buchautorin jede Woche prominente Gäste im Studio, mit denen sie in der zweistündigen Sendung über besondere Momente in deren Leben spricht. Veronika Ferres, Herbert Grönemeyer, Dieter Hallervorden, Elyas M’Barek, Nena, Conchita Wurst u.v.m. standen ihr bereits Rede und Antwort. Am kommenden Sonntag ab 10:00 Uhr gibt Bärbel Schäfer die Rolle als Interviewerin ausnahmsweise einmal aus der Hand und wird zum Gast ihrer eigenen Sendung: Ihr Kollege Marco Schreyl übernimmt die Moderation und spricht mit der 55-Jährigen u.a. über deren Kindheit in Bremen und ihren Job beim WDR während der Studienzeit. Dabei spielten auch Frank Plasberg und ein fliegender Kugelschreiber eine Rolle. Darüber hinaus werden Überraschungsgäste zu Wort kommen.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere