Show Claudia, Fidi, Mariel und Oxa heißen die ersten Halbfinalistinnen der neunten Staffel von „The Voice of Germany“. Morgen werden auf ProSieben weitere vier Teilnehmer für die Vorschlussrunde ermittelt. (Foto: SAT.1/ProSieben/Thomas Pritschet/André Kowalski)

30. Oktober, 2019

0

„The Voice of Germany“ sucht letzte Halbfinalisten

Claudia, Fidi, Mariel und Oxa heißen die ersten Halbfinalistinnen der neunten Staffel von „The Voice of Germany“. Morgen werden auf ProSieben weitere vier Teilnehmer für die Vorschlussrunde ermittelt.

Die neunte Staffel der Musik-Erfolgsshow „The Voice of Germany“ geht in die entscheidende Phase. Morgen Abend um 20:15 Uhr zeigt ProSieben die zweiten „Sing-Offs“, in denen die letzten vier Halbfinal-Plätze vergeben werden. Zuletzt hatten die Coaches Mark Forster und Alice Merton mit Fidi Steinbeck, Oxa, Mariel Kirschall und Youtube-Star Claudia Emmanuela Santoso ihre Favoriten für die Vorschlussrunde ausgewählt, nun sind Rea Garvey und Sido an der Reihe. Dabei erhalten sie prominente Unterstützung. Als Gast-Coach für „Team Sido“ fungiert der britische Popstar James Blunt, während ESC-Sänger Michael Schulte für „Team Rea“ an eine alte Wirkungsstätte zurückkehrt: Er war einst selbst Finalist in der allerersten Staffel der Show. Mit dieser Ausgabe endet die „Voice“-Saison für ProSieben. Das Halbfinale (3. November) und das Finale (10. November) strahlt der Schwestersender Sat.1 aus.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere