Kunst n-tv-Kunstexperte Wolfram Kons hat den Düsseldorfer Shootingstar Leon Löwentraut für eine ausführliche Dokumentation in der Reihe „Inside Art“ begleitet. Am Sonntag wird sie erstmals ausgestrahlt. (Foto: TV Now/guttutgut)

31. Oktober, 2019

0

n-tv zeigt „Leon Löwentraut – Rebell der Kunst“

n-tv-Kunstexperte Wolfram Kons hat den Düsseldorfer Shootingstar Leon Löwentraut für eine ausführliche Dokumentation in der Reihe „Inside Art“ begleitet. Am Sonntag wird sie erstmals ausgestrahlt.

Mit seinen farbgewaltigen Werken, in denen er expressionistische Elemente mit Action Painting und klassischer Porträtkunst verbindet, ist der Düsseldorfer Leon Löwentraut einer der großen Jungstars der internationalen Kunstszene. Nach Erfolgen in New York, London, Singapur, Ibiza-Stadt u.v.m. steht die nächste Ausstellung in seiner Heimatstadt an: Am 8. November lädt Löwentraut mit seinem Galeristen Dirk Geuer zur Vernissage von „Pursuit of Faith“ ein. Zuvor ist der 21-Jährige aber noch ausführlich auf n-tv zu sehen. Am Sonntag um 18:30 Uhr strahlt der Privatsender die halbstündige Dokumentation „Inside Art: Leon Löwentraut – Rebell der Kunst“ aus. Moderator und Kunstexperte Wolfram Kons hat den Künstler dafür u.a. nach Florenz begleitet. Im dortigen Palazzo Medici Riccardi war bis vor wenigen Tagen Löwentrauts Ausstellung „#Art4Global Goals“ zu sehen, in der er auf Einladung der UNESCO die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen künstlerisch interpretiert hat. Im Gespräch mit Kons äußert sich der Maler u.a. über seine neuesten Werke, die Veränderungen in seinem Leben und über die Kritik, die Modedesigner Wolfgang Joop an seinen Bildern geübt hatte.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere