Jubiläum Foto: obs/ZDF/Svea Pietschmann

4. November, 2019

0

ZDF: 30 Jahre Mauerfall

Am Samstag ist es 30 Jahre her, dass Hanns Joachim Friedrichs in den „Tagesthemen“ den 9. November 1989 einen historischen Tag nannte, denn: „Die Tore in der Mauer stehen weit offen.“ Zum Jubiläum überträgt das ZDF die Feierlichkeiten am Brandenburger Tor live.

30 Jahre Mauerfall, da stehen jede Menge Rückblicke, Talks und Dokumentationen auf dem Programm der TV-Anbieter. Schließlich waren die Ereignisse rund um den 9. November 1989 auch ein gigantisches Fernsehereignis. Am Jubiläumstag selbst überträgt das ZDF live die Feierlichkeiten am Brandenburger Tor. Um 18:00 Uhr begrüßt am Samstag Moderatorin Antje Pieper die Zuschauer zu einer zweiteiligen Live-Sendung. Die rund zweistündige Bühnenshow eröffnen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und Marianne Birthler, Bürgerrechtlerin und ehemalige Beauftragte für die Stasi-Unterlagen. Musik gibt’s u.a. von der Staatskapelle Berlin unter Leitung von Daniel Barenboim, der Band Die Zöllner sowie der Schauspielerin und Sängerin Anna Loos, die auch mit Moderator Jochen Breyer durch das Programm führt. Danach folgt – wie könnte es in Berlin anders sein? – eine Europäische Clubnacht mit Leitwolf WestBam. Ab 1:40 Uhr startet das ZDF dann eine weitere „lange Nacht“ zu „30 Jahre Mauerfall“.

 

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere