Kunst In Düsseldorf stellte Leon Löwentraut gemeinsam mit seinem Galeristen Dirk Geuer seine neuen Bilder vor. Nach dem Medienansturm von heute Vormittag wird die Ausstellung mit dem Titel „Pursuit of Faith“ morgen offiziell eröffnet. (Foto: smalltalk/F. Bender)

7. November, 2019

0

Leon Löwentraut: Werkschau in Düsseldorf

In Düsseldorf stellte Leon Löwentraut gemeinsam mit seinem Galeristen Dirk Geuer seine neuen Bilder vor. Nach dem Medienansturm von heute Vormittag wird die Ausstellung mit dem Titel „Pursuit of Faith“ morgen offiziell eröffnet.

„Leben, Freiheit und das Streben nach Glück“ gehören zu den unveräußerlichen Rechten, die die amerikanische Unabhängigkeitserklärung allen Menschen zuspricht. Knapp 250 Jahre nach ihrer Formulierung sieht es derzeit ein wenig so aus, als seien diese Rechte ausschließlich an einen US-Pass gekoppelt. In jedem Fall hat der Düsseldorfer Maler Leon Löwentraut diesen Satz der Gründerväter leicht modifiziert: Aus „Pursuit of Happiness“ wird bei ihm „Pursuit of Faith“. So lautet jedenfalls der Titel seiner neuen Ausstellung, die morgen in seiner Heimatstadt in der Galerie „Geuer & Geuer“ offiziell eröffnet wird. Doch heute Vormittag standen erst einmal Medientermine an. Löwentraut und sein Galerist Dirk Geuer stellten die neuen Arbeiten zahlreichen Journalisten vor. Gezeigt werden über 25 eigens für diese Werkschau erarbeitete Gemälde und Grafiken, darunter auch ein Werk aus der UNESCO-Serie „#Art4GlobalGoals“.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere