TV-Event Foto: ARD Degeto/WDR/ORF/EIKON Media/Zuzana Panská

12. November, 2019

0

Beethovens Leben mit namhafter Besetzung verfilmt

Tobias Moretti spielt Ludwig van Beethoven in seinen letzten Lebensjahren. Der Film von Niki Stein wird im kommenden Jahr anlässlich des 250. Geburtstags des Komponisten im Fernsehen gezeigt.

Im Dezember 2020 jährt sich der Geburtstag Ludwig van Beethovens zum 250. Mal. Auch die Produktionsfirma Eikon Media und deren Senderpartner ARD, Degeto, WDR und ORF leisten ihren Beitrag zum kommenden Beethoven-Jahr: In einer Woche enden die Dreharbeiten für einen TV-Spielfilm mit dem Arbeitstitel „Louis van Beethoven“, in dem Regisseur und Drehbuchautor Niki Stein das Leben des gebürtigen Bonners nachzeichnet. Für die drei Phasen dieser Künstlerbiografie wurden auch drei Darsteller verpflichtet: Colin Pütz hat die Rolle von Beethoven als Kind übernommen und Anselm Bresgott spielt ihn als jungen Mann. In seinen letzten Lebensjahren wird das 1827 verstorbene Musikgenie von Tobias Moretti verkörpert. Ebenfalls im Cast vertreten sind u.a. Ulrich Noethen, Ronald Kukulies, Silke Bodenbender und Sabin Tambrea. Die Dreharbeiten zu dem aufwendig inszenierten Historienfilm, der 2020 im Ersten ausgestrahlt wird, fanden in Tschechien und Nordrhein-Westfalen statt.

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere