In eigener Sache Foto: smalltalk

12. November, 2019

0

Mediengipfel in Hamburg mit reichlich „Vitamin G“

Gute Gespräche und gutes Essen boten gestern Abend in Hamburg eine angenehme Alternative zum Karnevalsauftakt am 11.11.: Beim traditionellen Pool-Position-Grünkohlessen trugen Medienmanager, Moderatoren und Produzenten trotzdem Partyhütchen.

Eiweißreich, jede Menge Vitamin C, Kalzium und viele andere gute Dinge machen Grünkohl zum Powerfood. Obendrein soll das robuste Wintergemüse auch noch eine hervorragende CO2-Bilanz aufweisen. Und schmecken tut’s sowieso. Davon konnten sich gestern Abend auch die Teilnehmer des traditionellen Grünkohlessens der zur Kick-Media AG gehörenden Firma Pool Position Management überzeugen. Als im Wortsinn geschmackvolle Alternative zum gestrigen Karnevalsauftakt am Firmenhauptsitz in Köln hatten Kick-Media-Vorstand und smalltalk-Herausgeber Alexander Elbertzhagen, Pool Position-Geschäftsführerin Petra Mauß und ihre Kollegin Shilan Maroofi in das Hamburger Restaurant „Deichgraf“ geladen. Zu den Gästen gehörten Buzzbird-Chef und Moderator Andreas Türck, der TV-Produzent Rolf Hellgardt von Riverside Entertainment sowie Kai Doose von Talpa Germany und der Moderator Sebastian Merget. Mit von der Partie waren überdies Carola Conze, Leiterin Talk und journalistische Unterhaltung beim NDR, Manuela Hlouschek und Andrea Kinne, die Redaktionsleiterinnen der „NDR Talk Show“ bzw. des Radio Bremen-Klassikers „3nach9“, und Nina Peters, New Media-Koordinatorin von Studio Hamburg. Hinzu kamen die beiden Musikproduzenten Patrick Benzner und Dave Roth, auch bekannt als Madizin, sowie Christopher Conzen, Gesellschafter der Lizenzwerft Gmbh, und Hinrich Stürken, General Manager Brand Marketing bei der Miles Group. Als Digestif nach reichlich „Vitamin G“ gab’s übrigens den milden Bio-Dinkelkorn von Spitzenkoch Fabio Haebel.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere