Charity Foto: smalltalk/M. Wanke

2. Dezember, 2019

0

Kinderlachen-Gala: Mehr als 700.000 Euro Spenden

Die 15. Kinderlachen-Gala fand am Samstag in der Dortmunder Westfalenhalle statt. Lisa Loch und Matze Knop führten durch den Abend und konnten eine hohe Jahresspendensumme von mehr als 700.000 Euro für die namensgebende Stiftung verkünden.

Seit 2002 unterstützt die von Marc Peine und Christian Vosseler initiierte Stiftung Kinderlachen e.V. bedürftige Kinder in ganz Deutschland. Bereits zum 15. Mal fand am Samstagabend in der Dortmunder Westfallenhalle die große Kinderlachen-Gala mit vielen prominenten Gästen statt. Einmal mehr wurde dabei ein neues Rekordergebnis verkündet: Demnach hat die Stiftung über das Jahr verteilt 708.000 Euro Spendengelder in Empfang nehmen können. Über die hohe Summe freute sich nicht zuletzt Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop, der mit Lisa Loch wieder die Moderation des Abends übernommen hatte. Auf der Bühne berichtete der Comedian, dass er bis auf eine Ausnahme bislang bei allen Kinderlachen-Galas mit von der Partie gewesen sei. „Da waren viele tolle Momente dabei.“ Die gab es auch diesmal wieder, u.a. bei der Verleihung von Auszeichnungen an den Schauspieler Dirk Heinrichs (Projekt „Sprache gegen Gewalt“) und an den ehemaligen Ski-Rennläufer Felix Neureuther für verschiedene Sportprojekte. Der Ehrenpreis ging an den auch sozial sehr engagierten Komiker Otto Waalkes. Mit einer spontan erstellten Ottifanten-Zeichnung trug er ebenfalls zum beachtlichen Spendenaufkommen bei. Sänger Jürgen Drews ersteigerte das Bild für 10.000 Euro.

Tags: , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere