Show Mit vollem Einsatz geht’s für Frank Rosin morgen auch in der dritten Folge von „Rosins Fettkampf – Lecker schlank mit Frank“ zur Sache. Der Zwei-Sterne-Koch ermuntert die Mitglieder der beiden Teams um Rebecca Siemoneit-Barum und Willi Herren dazu, ihr intensives Abnehm-Programm fortzusetzen. (Foto: Kabel Eins)

15. Januar, 2020

0

„Rosins Fettkampf“: Der Spitzenkoch als Motivator

Mit vollem Einsatz geht’s für Frank Rosin morgen auch in der dritten Folge von „Rosins Fettkampf – Lecker schlank mit Frank“ zur Sache. Der Zwei-Sterne-Koch ermuntert die Mitglieder der beiden Teams um Rebecca Siemoneit-Barum und Willi Herren dazu, ihr intensives Abnehm-Programm fortzusetzen.

„Rosins Fettkampf – Lecker schlank mit Frank“ steuert morgen Abend ab 20:15 Uhr auf die Halbzeit zu. In der dritten von insgesamt sechs neuen Folgen der Kabel-Eins-Show sind die beiden Teamchefs, die Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum und der Entertainer Willi Herren, jeweils mit nur noch drei Mitstreitern unterwegs. Beide haben jeweils ein Mal den „Fettkampf“ beim Wiegen verloren und mussten ihr Team entsprechend reduzieren. Spielleiter Frank Rosin versucht weiterhin, die Motivation bei allen Teilnehmern hochzuhalten, doch einige befinden sich im Tief. Da ist Aufmunterung angesagt: Es geht gemeinsam rauf auf die Bühne und rein ins Zirkuszelt. Und auch Rosin hat sich für diese Episode einiges vorgenommen – immerhin hängt von seinem eigenen Abnehm-Ergebnis die Höhe des Preisgelds für den „Fettkampf“-Sieger ab. In der vergangenen Woche ging der Zwei-Sterne-Koch nach nur 1,9 abtrainierten Kilos mit sich selbst hart ins Gericht: „Das ist für mich als Host der Sendung zu wenig.“

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere