Allgemein Foto: Kick-Media/Nicole an Haack

10. Februar, 2020

0

Cornelia Poletto: Diamonds Are a Cook‘s Best Friend

Gegessen wird immer noch analog – aber bei der Zubereitung unserer Nahrung kommen immer mehr digitale Techniken zum Einsatz. Auf der Konsumgütermesse „Ambiente“ zeigt Starköchin Cornelia Poletto mit Robert Stechmann, dem Küchenchef ihres Restaurants in Hamburg, was in einer smarten Küche alles möglich ist.

Mehr als 4.400 Aussteller aus dem In- und Ausland zeigen auf der „Ambiente“ in Frankfurt noch bis morgen, was sie in Konsumgüterbereichen wie Küche und Essen, Interieur, Design u.v.m. zu bieten haben. So gab’s am Wochenende Showcooking-Auftritte mit Starköchin Cornelia Poletto, die am Stand der Zwilling J.A. Henckels AG die neuesten Gerätschaften des Solinger Traditionsunternehmens vorführte. Dazu gehören mittlerweile eben nicht nur klassische Schneidwaren, sondern längst Elektrogeräte für die moderne Wohnküche, darunter Hochleistungsmixer, Toaster, smarte Wasserkocher, eine digitale Waage sowie ein intelligentes Kochsystem namens „Enfinigy“ mit eigener, geräteübergreifender App. Doch auch analog geht‘s weiterhin ziemlich heiß her: Gemeinsam mit Zwilling hat Poletto eine Edelstahlpfanne entwickelt, deren Antihafteigenschaften auf die Verwendung von Diamantpartikeln zurückzuführen sind. Insgesamt gehört zu den Themen der Weltleitmesse für Konsumgüter darüber hinaus ebenfalls der Konsum an sich – und die Frage: Wie lässt sich nachhaltig, also auf der Basis ökologischer und gesellschaftlich verträglicher Kriterien, produzieren?

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere