Food Foto: M. Lorenz

11. März, 2020

0

Koch des Monats: Kölner Doppelpass

Unter der Überschrift „Kölner Doppelpass“ feiert „Der Feinschmecker“ Maximilian Lorenz und Enrico Hirschfeld vom Kölner Sterne-Restaurant „Maximilian Lorenz“ als Koch des Monats.

Die April-Ausgabe des Gourmetmagazins „Der Feinschmecker“ kommt mit zwei Neuerungen daher: Deborah Gottlieb gibt ihren Einstand als neue Chefredakteurin und verspricht in ihrem ersten Editorial Kontinuität. Schließlich ist sie bereits seit fünf Jahren Vize-Chefin der Zeitschrift. Zum Zweiten ist im aktuellen Heft der Titel „Koch des Monats“ gleich doppelt besetzt: Maximilian Lorenz und Enrico Hirschfeld vom Kölner Sterne-Restaurant „Maximilian Lorenz“ dürfen sich über ein ausführliches Porträt freuen. Die Frage, ob nicht ein Koch des Monats ausreiche, beantwortet „Der Feinschmecker“ mit einem klaren Nein. Beide ergänzten sich perfekt, wobei Lorenz „der unruhige, quirlige Machertyp“ sei, während Hirschfeld als „der besonnene, fast introvertierte Künstler am Herd“ charakterisiert wird. Lorenz ist nicht nur ein Protagonist in eigener Sache, sondern auch Vorstandsmitglied bei den Fine Food Days Cologne, die in diesem Jahr vom 29. August bis 20. September in die zweite Runde gehen.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere