Dating-Doku Am heutigen Montagabend steht bei Vox die dritte Folge des „First Dates Hotel“ auf dem Programm. Gastgeber Roland Trettl trifft in der Dating-Doku auf neue Kandidaten, gibt aber auch zwei bekannten Gesichtern eine weitere Chance. (Foto: TV Now/Bernd-Michael Maurer)

4. Mai, 2020

0

„First Dates Hotel“ geht in die dritte Runde

Am heutigen Montagabend steht bei Vox die dritte Folge des „First Dates Hotel“ auf dem Programm. Gastgeber Roland Trettl trifft in der Dating-Doku auf neue Kandidaten, gibt aber auch zwei bekannten Gesichtern eine weitere Chance.

Wie viele seiner Kollegen hat sich der Spitzenkoch und Gastronom Roland Trettl der Initiative #restartGastro angeschlossen, die von der Politik Perspektiven für einen Neustart der Gastronomie nach dem Corona-bedingten Lockdown einfordert. Während im Alltag außerhalb der Fernsehwelt Restaurants und Hotels derzeit weitestgehend lahmgelegt sind, ist Trettl heute Abend ab 20:15 Uhr bei Vox einmal mehr als Gastgeber im „First Dates Hotel“ zu sehen. In der Dating-Doku, die vor dem Ausbruch der Pandemie in der Provence gedreht wurde, begrüßt er Singles aus Deutschland und Österreich zu einem Kurzurlaub, bei dem die Suche nach der großen Liebe im Mittelpunkt steht. In der heutigen dritten Folge gibt’s ein Wiedersehen mit den Rentnern Anni und Gerd, denen Trettl nach ihren Dates in der vergangenen Woche eine zweite Chance gibt. Neuankömmlinge im „First Dates Hotel“ sind diesmal u.a. die Kinderbetreuerin Nadja, der Yogalehrer Jürgen und der Ingenieur Marcus.

Tags:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere