Kochshow Vier gegen einen: Verona Pooth, Prince Damien und Ross Antony treten am Sonntag in der Vox-Show „Grill den Henssler“ zur Koch-Challenge gegen den Namensgeber an. Unterstützung erhalten sie dabei von Sternekoch Maximilian Lorenz. (Foto: TV Now/Frank W. Hempel)

22. Mai, 2020

0

Promi-Trio will Hensslers Hattrick verhindern

Vier gegen einen: Verona Pooth, Prince Damien und Ross Antony treten am Sonntag in der Vox-Show „Grill den Henssler“ zur Koch-Challenge gegen den Namensgeber an. Unterstützung erhalten sie dabei von Sternekoch Maximilian Lorenz.

Bislang läuft es rund für Steffen Henssler: In der aktuellen Staffel des Koch-Wettbewerbs „Grill den Henssler“ ist er nach zwei Ausgaben noch unbesiegt. Am Sonntag um 20:15 Uhr geht die Show auf Vox weiter. Dann wollen Sänger Ross Antony, „Dschungelkönig“ Prince Damien und Moderatorin Verona Pooth mit ihren Kochkünsten verhindern, dass Henssler einen Hattrick verbucht. Ganz auf sich allein gestellt sind die Promis am Herd dabei nicht: Als Coach unterstützt sie Maximilian Lorenz, Sternekoch und Betreiber eines nach ihm benannten Restaurants in Köln. Auf den Tisch der Jury kommen Sommerrolle von der Ente, Schweinenackensteak mit Chorizo sowie Quarkbällchen mit Blaubeerkompott. Am Ende fällen Restauranttester und Koch Christian Rach, Entertainerin Mirja Boes sowie Fußball-Podcaster und Ex-Bundesliga-Manager Reiner Calmund ihr Urteil. Schaffen es die Promis tatsächlich den Henssler zu „grillen“?

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere