Musik Am heutigen Dienstagabend strahlt Vox die letzte Folge der aktuellen siebten Staffel von „Sing meinen Song“ aus, in der sich die „Tauschkonzert“-Runde um Michael Patrick Kelly diversen Duetten widmet. Fest steht bereits, dass es 2021 eine neue Ausgabe der Musikshow geben soll. (Fotos: TV Now/Markus Hertrich)

30. Juni, 2020

0

„Sing meinen Song“ kehrt 2021 zurück

Am heutigen Dienstagabend strahlt Vox die letzte Folge der aktuellen siebten Staffel von „Sing meinen Song“ aus, in der sich die „Tauschkonzert“-Runde um Michael Patrick Kelly diversen Duetten widmet. Fest steht bereits, dass es 2021 eine neue Ausgabe der Musikshow geben soll.

Schon vor dem heutigen Abschluss hat Vox eine positive Bilanz der siebten Staffel seiner Musikshow „Sing meinen Song“ gezogen. Bis zu 13,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen hätten die aktuellen Folgen der „Tauschkonzert“-Reihe mit Gastgeber Michael Patrick Kelly erreicht, teilte der Sender mit. Mit dem Album zur Show konnten sich alle Beteiligten zudem über Platz 1 in den Charts freuen. Vox stellte bereits Staffel 8 in Aussicht: „Auch im Frühjahr 2021 geht es für neue Musik-Acts wieder nach Südafrika, wo sie ihre Songs und persönlichen Geschichten austauschen.“ Zunächst ist aber heute ab 20:15 Uhr die letzte Folge der laufenden Staffel zu sehen, die unter dem Motto „Duette“ steht. U.a. singt Nico Santos seinen Hit „Rooftop“ mit Ilse DeLange, während Rapper Mo Trip bei „So wie Du bist“ Unterstützung von Max Giesinger bekommt. Für die Stars von Staffel 7 soll es im Februar 2021 ein Live-Nachspiel geben: Gemeinsame Konzerte in Köln, München, Berlin und Hamburg sind geplant.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere