Movies & TV

16. Mai, 2018

0

Ab morgen wöchentlich: „Pussy Terror TV“ mit Carolin Kebekus

Im neuen „Pussy Terror TV“-Studio begrüßt Carolin Kebekus die Zuschauer wöchentlich zu einer Mischung aus Comedy-Persiflagen, Stand-ups, Talks und Musik der Band Girls‘n Pussies.

Von morgen an gibt’s Carolin Kebekus‘ „Pussy Terror TV“ statt einmal im Monat alle sieben Tage neu. Sechs Ausgaben der Brainpool-Produktion im Auftrag vom WDR werden in den kommenden Wochen immer donnerstags um 22:45 Uhr im Ersten zu sehen sein. Durch den verkürzten Vorlauf jeder Sendung hat Kebekus eher die Möglichkeit, aktuelle Themen aufzugreifen. In der morgigen ersten Ausgabe dürfen sich Zuschauer auf eine musikalische Parodie von Politikern wie Annegret Kramp-Karrenbauer, Andrea Nahles und Christian Lindner freuen. Mit der Youtube-Satire „Rebecca und Larissa“ führt Kebekus außerdem eine neue regelmäßige Reihe ein, in der auch Comedy-Kollegin Martina Hill von mit der Partie ist. Als Gäste begrüßt Kebekus diesmal den Schauspieler Moritz Bleibtreu und die Sängerin Namika.
wdr.de

 

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere