Buch

1. März, 2019

0

„Ja, die sind echt“: Laura Karaseks Kolumnen in einem Band

Bereits 2012 hat Laura Karasek ihren ersten Roman veröffentlicht. Seit gestern ist auch eine Sammlung ihrer stern.de-Kolumnen in Buchform erhältlich.

Auf Vox wird Laura Karasek demnächst als Gastgeberin der Personality Doku „7 Töchter“ zu sehen sein. Bereits jetzt ist ein neues Buch der Autorin, Moderatorin und Juristin erhältlich: Mit „Ja, die sind echt: Geschichten über Frauen und Männer“ präsentiert der Eichborn-Verlag eine Auswahl von Kolumnen, die Karasek auf stern.de veröffentlicht hat. „Ich schreibe die Kolumnen seit Januar 2017 und finde so eine wöchentliche Chance wirklich wunderbar. Man kann schnell was raushauen, emotional werden, politisch, gesellschaftskritisch, kurzweilig“, sagt sie in einem Interview auf der Homepage des Verlag. Definitiv werde dies nicht ihr letzter Ausflug in die Welt der Bücher bleiben. „Der nächste Roman kommt bald“, kündigt die Autorin an, die 2012 ihr erstes Werk „Verspielte Jahre“ veröffentlicht hatte.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere