Serie Foto: RTL II/Magdalena Possert

15. Juli, 2019

0

„F4LKENB3RG“: RTL II setzt weiter auf „Young Fiction“

Die Serie „F4LKENB3RG – Mord im Internat?“ zeigt RTL II ab heute in der Montags-Primetime. Ausgangspunkt ist ein mysteriöser Todesfall an einem Elite-Internat.

Nach „Wir sind jetzt“ baut RTL II sein Engagement im Segment der fiktionalen Eigenproduktionen für eine junge Zielgruppe weiter aus. Ab heute strahlt der Privatsender in der Montags-Primetime um 20:15 Uhr insgesamt sechs Episoden von „F4LKENB3RG – Mord im Internat?“ aus. Die von Splendid Studios produzierte Krimiserie handelt von einem mysteriösen Todesfall an dem Elite-Internat Schloss Falkenberg, den der neue Schüler Ben, gespielt von Jonathan Weiske, aufklären will. In weiteren Hauptrollen sind Anne-Marie Waldeck und Robert Maaser zu sehen. Die Serie steht bereits jetzt komplett auf der Streaming-Plattform TV Now zur Verfügung. Erstmals arbeitet RTL II mit dem Berliner Unternehmen Greta & Starks zusammen, das sich bislang vor allem auf barrierefreie Kinovorführungen spezialisiert hat. Mithilfe der App „Greta“ ist zu der Young-Fiction-Serie eine audiovisuelle Beschreibung für sehbeeinträchtigte Zuschauer verfügbar.

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to Top ↑

ronald paul yandere