Show Foto: ProSieben/Willi Weber

17. Juli, 2019

0

„The Masked Singer“: Rätselraten um Rate-Gast

„Wir haben Angst und sind allein / Gott weiß ich will kein Engel sein“ raunen Rammstein. Wer bei „The Masked Singer“ trotzdem in das Kostüm des geheimnisvollen Flügelwesens schlüpfte, zeigt sich möglicherweise morgen Abend in der vierten Ausgabe der erfolgreichen ProSieben-Musikshow.

Die Erfolgsgeschichte von „The Masked Singer“ geht weiter. In der vergangenen Woche konnte ProSieben für die dritte Ausgabe der musikalischen Rateshow, in der der „Kakadu“ als Schauspieler Heinz Hoenig enttarnt wurde, mit 27,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen einen neuen Rekordwert vermelden. An diesem Donnerstag steht nun die vierte Live-Show auf dem Programm, in der noch sieben bis zur Unkenntlichkeit verkleidete Promis mitwirken. Über die wahren Identitäten der Kandidaten wird munter spekuliert. Und ProSieben heizt die Rate-Aktivitäten des Publikums weiter an: Nun lässt der Sender auch offen, wen Matthias Opdenhövel als nächsten Gast im Rate-Team neben den Moderatorinnen Ruth Moschner und Collien Ulmen-Fernandes sowie Sänger Max Giesinger begrüßen wird. Ein „echter Hauptstadt-Cowboy“ und „Hobby-Kapitän“ soll es sein, so die Ankündigung. Die Auflösung gibt’s dann spätestens morgen ab 20:15 Uhr.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere