Show Foto: Sky Deutschland/Willi Weber

9. Dezember, 2019

0

„Eine Liga für sich“: Abpfiff in die Winterpause

Weihnachtlich geht’s heute bei „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“ auf Sky 1 zu. Mit einem festlichen Special verabschieden sich Matze Knop, Frank Buschmann und Panagiota Petridou bis Ende Januar von den Zuschauern der beliebten Sport-Comedyshow.

Der Ball rollt in der Fußball-Bundesliga langsam, aber sicher in Richtung Winterpause, und bei „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“ auf Sky 1 ist heute schon der Jahresabschluss angesagt. Ab 21:45 Uhr zieht Moderator Frank Buschmann mit seinen beiden festen Teammitgliedern Panagiota Petridou und Matze Knop Bilanz: Im Weihnachts-Special lässt das Trio Highlights aus den bisherigen Ausgaben der Sport-Comedyshow Revue passieren und analysiert mit dem Social-Media-Experten Riccardo Basile die witzigsten Posts und Tweets zur Sendung. Dazu gibt’s im Studio natürlich Geschenke, Spekulatius, Lebkuchen, Adventskränze und geschmackvolle Weihnachtspullis. Im neuen Jahr wird „Eine Liga für sich“ am 27. Januar wieder angepfiffen: Dann strahlt Sky sechs weitere Episoden aus. Rechtzeitig zum Fest gibt‘s zudem eine frohe Botschaft für alle Fans: Redseven Entertainment wird 2020 eine vierte Staffel der Show produzieren.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere