Kochshow „Kitchen Impossible – Die Weihnachts-Edition“ strahlt Vox am Sonntagabend aus. Tim Raue und Roland Trettl treten zum kulinarischen Wettbewerb gegen Tim Mälzer und Mario Lohninger an. (Foto: TV Now/Stefan Gregorowius)

13. Dezember, 2019

0

„Kitchen Impossible“: Weihnachten in Moskau und Montreal

„Kitchen Impossible – Die Weihnachts-Edition“ strahlt Vox am Sonntagabend aus. Tim Raue und Roland Trettl treten zum kulinarischen Wettbewerb gegen Tim Mälzer und Mario Lohninger an.

Während Tim Mälzer als Moderator und der Sternekoch Tim Raue als Juror heute Abend in der Vox-Kochshow „Ready to beef“ wieder gemeinsam das Duell zweier Teams beaufsichtigen, treten sie am Sonntag selbst in einem Wettbewerb gegeneinander an. Ab 20:15 Uhr steht dann, ebenfalls bei Vox, die Weihnachts-Edition von „Kitchen Impossible“ auf dem Programm. Die Kontrahenten müssen dabei weite Reisen absolvieren: Raue bildet ein Duo mit dem Spitzenkoch, Buchautor und „First Dates“-Gastbeger Roland Trettl. Die beiden treffen in der Nähe von Moskau u.a. auf den ehemaligen Chefkoch des Kreml. Mälzer und seinen Mitstreiter, den österreichischen Koch und Gastronom Mario Lohninger, verschlägt es unterdessen nach Kanada, ins winterliche Montreal. Für beide Teams geht‘s darum, landestypische Weihnachtsgerichte so perfekt wie möglich nachzukochen. Anschließend wird auf einem gemeinsamen Weihnachtsabend Bilanz gezogen und das Sieger-Duo gekürt.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere