Doku-Soap Foto: RTLzwei

7. Januar, 2020

0

„Baustelle: Garten“ – Die Wollnys kehren zurück

Beim Thema Einschaltquoten landeten „Die Wollnys“ bei RTLzwei regelmäßig im grünen Bereich. Ob die Mitglieder der rheinischen Großfamilie auch einen grünen Daumen haben? Antworten gibt’s ab morgen in den neuen Folgen. Darin versuchen sich Clan-Chefin Silvia und ihre Lieben als Gärtner.

Die Wollnys am Niederrhein sind die wohl bekannteste Großfamilie Deutschlands. Seit 2011 bringt RTLzwei in der Doku-Soap „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ regelmäßig deren ereignisreichen Alltag auf die TV-Bildschirme. Nach der Geburt des jüngsten Familienmitglieds Anastasia im vergangenen Juli leben mittlerweile 14 Menschen unter einem Dach im Wollny-Heim in Hückelhoven-Ratheim. 165 Folgen der Serie, die von Splendid Studios produziert wird, hat RTLzwei bereits ausgestrahlt. Ab morgen geht’s mit frischen Episoden weiter. Zum Auftakt der neuen Staffel steht das von Familienoberhaupt Silvia Wollny ausgerufene „Projekt Garten“ hinter dem Haus im Vordergrund des Geschehens. In einer Doppelfolge heißt es zunächst ab 20:15 Uhr „Silvia wünscht sich einen Garten!“ und dann ab 21:15 Uhr „Baustelle: Garten – Die Wollnys packen gemeinsam an!“. Danach ist immer mittwochs um 20:15 Uhr eine neue Episode von „Die Wollnys“ zu sehen. Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung auch 30 Tage lang kostenlos bei tvnow.de verfügbar.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere