Messe Foto: smalltalk/M. Polch

27. Januar, 2020

0

Sonya Kraus: Superheldin auf der „Paperworld“

Wonder Woman im Büro: Sonya Kraus sprach im Rahmen der Messe „Paperworld“ in Frankfurt über das Prinzip „Think Pink!“. Heute Abend ist sie in Sat.1. bei Hugo Egon Balders „Genial daneben – Das Quiz“ zu Gast.

Auch in den Büros des digitalen Zeitalters wird weiterhin mit Papier gearbeitet. Man schreibt mit der Hand, heftet ab, kuvertiert, verpackt, bindet – und am Ende wird sogar geschreddert. Alles, was Büromenschen von heute dazu brauchen, gibt’s derzeit in den Hallen der Messe Frankfurt auf der „Paperworld“ zu begutachten. Im Rahmen dieser internationalen Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren empfahl am Wochenende die Frankfurter Moderatorin und Autorin Sonya Kraus beim Assistenztag: „Think Pink!“ Immerhin handelt es sich bei der überwiegenden Mehrzahl derjenigen, die in einem Assistenzjob tätig sind, um Frauen (im voll besetzten Auditorium saßen drei Männer). Bei dem humorvollen Vortrag wurde eindrucksvoll klar, wie man sich mit guter Laune, weiblicher Solidarität und pinker Passion für die Arbeitswelt 4.0 wappnet und so zur Wonder Woman im Office wird. „Wer hätte gedacht, dass ich mal große Reden schwinge und so einen Spaß dabei habe?“, fragte sich Kraus hinterher auf Instagram. Heute Abend sitzt sie übrigens bei Hugo Egon Balder im Panel von „Genial daneben – Das Quiz“ (Sat.1, 19:00 Uhr). Gemeinsam mit Kaya Yanar, Hella von Sinnen und Wigald Boning stellt sie sich kuriosen Zuschauerfragen.

Tags: , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere