Serie Foto: ZDF/Fabrizio Maltese/Montage: KNSK

29. Januar, 2020

0

ZDF und Arte zeigen zweite Staffel von „Bad Banks“

Nach dem großen Erfolg von Staffel 1 kehrt die deutsch-luxemburgische Serie „Bad Banks“ nun mit neuen Folgen in das Programm von ZDF und Arte zurück. Ab morgen ist die zweite Staffel online zu sehen.

Zahlreiche Preise, darunter die Auszeichnungen für die „Beste Drama-Serie“ und für die „Beste Regie“ (Christian Schwochow) beim Deutschen Fernsehpreis 2019 konnte die ZDF/Arte-Serie „Bad Banks“ mit ihrer ersten Staffel einheimsen. Ab morgen wird die packende Geschichte aus der Welt der Hochfinanz, in der diesmal auch die Berliner Start-up-Szene eine wesentliche Rolle spielt, fortgesetzt. Am Donnerstag stehen die sechs neuen Folgen zunächst online bei Arte zur Verfügung, einen Tag später zieht die ZDF-Mediathek nach. Die lineare TV-Ausstrahlung beginnt am 6. Februar um 21:45 Uhr auf Arte und am 8. Februar zur gleichen Uhrzeit im ZDF. Die Hauptrollen für den zweiten Durchgang übernehmen erneut Paula Beer als junge Bankerin Jana Liekam, Désirée Nosbusch als ihre skrupellose Mentorin Christelle Leblanc sowie Barry Atsma als charismatischer Investmentchef Gabriel Fenger. Auch die neuen Folgen sind von der Hamburger Letterbox Filmproduktion und der Luxemburger Iris Productions produziert worden. Die Regie hat diesmal Christian Zübert übernommen.

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere