Show Foto: TV Now/Stefan Gregorowius

21. Februar, 2020

0

„Let’s Dance“: Wer kommt nach Pommes?

Die Juroren Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi sind wieder mit am Start, wenn „Let’s Dance“ in die 13. Staffel geht. RTL strahlt den Auftakt der Promi-Tanzshow heute Abend aus.

In der Inszenierung von Thomas Hermanns war „Let’s Dance“ Ende 2019 erstmals (und erfolgreich) als Live-Produktion in den großen Hallen unterwegs. Nun kehrt die Dauerbrenner-Tanzshow ins TV-Programm von RTL zurück. Heute um 20:15 Uhr zeigt der Sender den Auftakt zur mittlerweile 13. Staffel, in der sich wieder 14 Prominente mit ihren Profi-Tanzpartnern dem Urteil der Jury stellen. Das Trio der Kampfrichter bleibt mit Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González unverändert. Auch die Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski sind wieder mit von der Partie. Gesucht wird der Nachfolger bzw. die Nachfolgerin von Handball-Weltmeister Pascal „Pommes“ Hens, der sich im vergangenen Jahr den Titel „Dancing Star“ holte. Mit der ehemaligen Fußballerin und Bundestrainerin Steffi Jones, dem Ex-Profikicker Ailton sowie dem Kletterer Moritz Hans nehmen auch diesmal wieder Stars aus der Welt des Sports teil. Weitere „Let’s Dance“-Kandidaten in der neuen Staffel sind Sänger Luca Hänni, Komikerin Ilka Bessin, Schauspieler Tijan Njie, Wendler-Freundin Laura Müller, die Moderatoren Ulrike von der Groeben und Sükrü Pehlivan, Artistin Lili Paul-Roncalli, Schauspieler Martin Klempnow, Model Loiza Lamers, Rapperin Sabrina Setlur und Musiker John Kelly.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere