In eigener Sache Unter dem Motto „Et Hätz schleiht em Veedel“ („Das Herz schlägt im Viertel“) stürzen sich heute auch die Kollegen der Kölner Kick-Media AG in den Karneval. (Foto: smalltalk)

24. Februar, 2020

0

Kick-Media im Karneval: „Positiv bekloppt“!

Unter dem Motto „Et Hätz schleiht em Veedel“ („Das Herz schlägt im Viertel“) mischten sich heute auch die Kollegen der Kölner Kick-Media AG unters närrische Volk.

Karneval ist wirklich nicht jedermanns Sache. Doch in Köln ist das naturgemäß irgendwie anders. Deshalb kann es auch der smalltalk-Redaktion nicht gelingen, dem närrischen Treiben zu entgehen. Was bleibt, ist die Flucht nach vorn: In der heutigen Ausgabe geht’s um Karneval, Fastnacht, Fasching, Fasteleer – wie auch immer man quer durchs Land die tollen Tage nennt. In jedem Fall kann eine Auszeit, in der man zumindest ein bisschen neben der Spur ist und, wie man in Köln sagt, „positiv bekloppt“ ist, eine feine Sache sein. Wie alle Jahre wieder stürzten sich dementsprechend die Kollegen der Kick-Media AG auch 2020 wieder ins Getümmel. Beim smalltalk heißt es jetzt ebenfalls: Rechner aus und Pappnas an. Morgen geht’s in neuer Frische weiter.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere