Show Foto: ProSieben/Willi Weber

10. März, 2020

0

„The Masked Singer“ geht heute an den Start

Bei ProSieben geht die Maskerade weiter: In „The Masked Singer“ verbergen sich ab heute Abend wieder zehn Prominente hinter höchst fantasievollen Verkleidungen. Die Bandbreite der Kostüme für Staffel 2 der Show reicht von der erhabenen „Göttin“ bis hin zum tanzwütigen Glitzer-„Chamäleon“.

Nach dem überragenden Quotenerfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr erwartet Fernseh-Deutschland nun die zweite Staffel von „The Masked Singer“ mit Hochspannung. Am heutigen Dienstagabend geht’s auf ProSieben um 20:00 Uhr mit einer viertelstündigen Spezialausgabe des Magazins „red.“ los. Motto: „The Masked Singer Countdown“. Anschließend steht die erste von sechs Live-Shows aus Köln mit Moderator Matthias Opdenhövel auf dem Programm. Die TV-Zuschauer können diesmal ausschließlich über eine neue ProSieben-App bestimmen, wer von den zehn maskierten Kandidaten ihre Favoriten sind. Während selbstredend streng geheim ist, wer sich hinter „Faultier“, „Wuschel“, „Göttin“ und Co. verbirgt, steht die Besetzung des Rateteams fest: Komikerin und Schauspielerin Carolin Kebekus wird zum Auftakt als Gast in dem Trio mitwirken. Ruth Moschner, die mit Sänger Rea Garvey die Stammbesetzung am Ratetisch bildet, ist in jedem Fall schon wieder voll im „Masked-Singer“-Modus, wie sie einem ProSieben-Interview berichtet: „Ich kann jetzt schon an nichts anderes mehr denken und erstelle Listen. Ich folge Verdächtigen auf Instagram, checke Tourdaten und beobachte die Kollegen, wie sie sich mir gegenüber verhalten.“

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere