Kochshow Tim Mälzer und Tim Raue sind in der Vox-Show „Kitchen Impossible“ Garanten für starke Einschaltquoten. Ab 19. April zeigt der Sender drei neue Specials, in denen die beiden Köche Highlights aus den bisherigen Ausgaben präsentieren. (Foto: TV Now/PA/Frank May)

8. April, 2020

0

„Kitchen Impossible“: Drei neue Specials mit Mälzer und Raue

Tim Mälzer und Tim Raue sind in der Vox-Show „Kitchen Impossible“ Garanten für starke Einschaltquoten. Ab 19. April zeigt der Sender drei neue Specials, in denen die beiden Köche Highlights aus den bisherigen Ausgaben präsentieren.

Das Finale der jüngsten Staffel von „Kitchen Impossible“ verzeichnete die besten Werte in der mittlerweile gut fünfjährigen Geschichte des Vox-Formats. 2,4 Millionen Zuschauer sahen das in Österreich, der Schweiz und Spanien gedrehte Duell zwischen Show-Gastgeber Tim Mälzer und dessen Dauerrivalen, dem Berliner Zwei-Sterne-Koch Tim Raue. Schon bald kehren die beiden Rekord-Köche, die derzeit auch mit einer neuen Staffel ihrer Sendung „Ready to beef“ auf TV Now zu sehen sind, ins Programm von Vox zurück. In Hamburg laufen derzeit die Dreharbeiten zu drei Special-Ausgaben mit Highlights aus den bisherigen Staffeln von „Kitchen Impossible“, die von Raue und Mälzer moderiert werden. Am 19. April um 20:15 Uhr beginnt die Ausstrahlung der jeweils gut dreistündigen Sendungen mit „Die emotionalsten Momente“. An den folgenden beiden Sonntagen sind „Die größten Ausraster“ und „Die lustigsten Momente“ zu sehen.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere