Musik Den Ausweg aus einer toxischen Beziehung besingt Youtuberin Silvi Carlsson auf ihrer zweiten Single „für mich“. Der Song ist seit dem Wochenende als Stream und Download sowie als Video im Netz verfügbar. (Foto: S. Carlsson)

14. April, 2020

0

„für mich“: Zweite Single von Silvi Carlsson

Den Ausweg aus einer toxischen Beziehung besingt Youtuberin Silvi Carlsson auf ihrer zweiten Single „für mich“. Der Song ist seit dem Wochenende als Stream und Download sowie als Video im Netz verfügbar.

Mit Lifestyle-Videos und Body-Positivity-Clips hat sich die Kölner Youtuberin Silvi Carlsson einen Namen gemacht. Auch als Musikerin tritt sie immer häufiger in Erscheinung. Am Osterwochenende ist ihre zweite Single „für mich“ auf den gängigen Download- und Streaming-Plattformen erschienen. Auf Carlssons Youtube-Kanal wurde zudem ein entsprechendes Video veröffentlicht. Der Song erscheint im Albatross Musikverlag, einem Unternehmen der Kick-Media AG, die auch smalltalk herausgibt. Produzent ist Sebastian Horn, Absolvent der Popakademie Baden-Württemberg. Neben Carlsson und Horn waren auch Louis Leibfried und Sascha Wernicke am Songwriting beteiligt. Letzterer hat bereits an Hits wie „Musik sein“ und „Feuerwerk“ von Wincent Weiss mitgewirkt. Die Idee zum Text entstand laut Silvi Carlsson während einer Zugfahrt zu einer Songwriting-Session. „Eigentlich wollte ich an dem Tag was ganz anderes schreiben, aber alles kommt zu seiner richtigen Zeit“, kommentiert sie gegenüber smalltalk. Die Musikerin betrachtet „für mich“ als thematische Fortsetzung ihrer ersten Single „vorbei“. „Es geht um einen Befreiungsschlag aus einer toxischen Beziehung, in der man sich selbst verloren hat“, führt sie aus. „Kein Zerbrechen daran, sondern stärker werden und das Positive für sich daraus ziehen.“

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere