Show Rund ein Viertel der TV-Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe verfolgte am Dienstagabend den letzten Auftritt von Caroline Beil bei „The Masked Singer“. Bevor die Moderatorin und Schauspielerin am Ende der ProSieben-Show ihre Robotermaske lüftete, hatte sie mit erstklassigem Gesang überzeugen können. (Foto: ProSieben/Willi Weber)

15. April, 2020

0

„The Masked Singer“: Caroline Beil enttarnt

Rund ein Viertel der TV-Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe verfolgte am Dienstagabend den letzten Auftritt von Caroline Beil bei „The Masked Singer“. Bevor die Moderatorin und Schauspielerin am Ende der ProSieben-Show ihre Robotermaske lüftete, hatte sie mit erstklassigem Gesang überzeugen können.

Auch nach der Corona-Zwangspause bleibt die ProSieben-Show „The Masked Singer“ auf Erfolgskurs. Die gestern ausgestrahlte vierte Live-Sendung verfehlte im Gegensatz zu den beiden vorherigen zwar die Vier-Millionen-Marke bei der Gesamt-Zuschauerzahl, mit 3,88 Millionen lag sie aber wieder deutlich über dem Durchschnittswert der ersten Staffel (3,15 Millionen). Auch mit 24,6 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe bewegte sich ProSieben weiterhin auf hohem Niveau. Für die Überraschung des Abends sorgte Moderatorin und Schauspielerin Caroline Beil, die sich hinter der Maskerade des „Roboters“ verbarg. Mit starken Gesangsleistungen und einem breit gefächerten Repertoire von Abba über Adam Lambert bis hin zur Arie „Libiamo ne‘ lieti calici“ aus der Verdi-Oper „La Traviata“ hatte sie in den vergangenen Wochen (nicht nur) das Rateteam von „TMS“ beeindruckt. Rea Garvey, der mit Ruth Moschner dessen Stammbesetzung bildet, war bis zur Demaskierung fest davon überzeugt, dass es sich beim „Roboter“ um eine professionelle Sängerin handeln müsse. Damit hatte er im Grunde ja auch recht, denn Caroline Beil hat tatsächlich eine Gesangsausbildung genossen. Gast-Rater Bülent Ceylan vermutete jedenfalls Superstar Helene Fischer unter der metallischen Maske. „Es war eine tolle Erfahrung, in so einer verrückten Show mitzumachen“, kommentierte Caroline Beil gegenüber smalltalk. „Das gesamte Team war einfach nur fantastisch.“

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere