Print In dieser Woche gibt’s in der deutschen Presselandschaft gleich zwei Titelstorys mit Michelle Hunziker. In „Bunte Special: Gesundheit“ spricht die Starmoderatorin u.a. über ihre Corona-Quarantäne in Bergamo. Außerdem geht’s in einem „Gala“-Interview um ihre enge Beziehung zu Tochter Aurora. (Foto: Gruner + Jahr)In dieser Woche gibt’s in der deutschen Presselandschaft gleich zwei Titelstorys mit Michelle Hunziker. In „Bunte Special: Gesundheit“ spricht die Starmoderatorin u.a. über ihre Corona-Quarantäne in Bergamo. Außerdem geht’s in einem „Gala“-Interview um ihre enge Beziehung zu Tochter Aurora. (Foto: Gruner + Jahr)

7. Mai, 2020

0

Michelle Hunziker: Zwei Titelstorys aus Bergamo

In dieser Woche gibt’s in der deutschen Presselandschaft gleich zwei Titelstorys mit Michelle Hunziker. In „Bunte Special: Gesundheit“ spricht die Starmoderatorin u.a. über ihre Corona-Quarantäne in Bergamo. Außerdem geht’s in einem „Gala“-Interview um ihre enge Beziehung zu Tochter Aurora.

In Sachen Corona stehen die Zeichen derzeit in vielen Ländern auf Lockerung. Eine, die sich seit Beginn der italienischen Ausgangssperre zu Hause aufhält, ist Michelle Hunziker. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Tomaso Trussardi und ihren Töchtern Aurora, Sole und Celeste sowie Auroras Freund Goffredo lebt die Starmoderatorin im Familien-Palazzo der Trussardis in Bergamo. In der Titelstory der heute erschienenen Zeitschrift „Bunte Special: Gesundheit“ berichtet sie von der dramatischen Seite der Corona-Pandemie in der lombardischen Stadt: „Freunde liegen auf der Intensivstation, Eltern von guten Freunden sind gestorben und sie selbst am Boden zerstört.“ Gemeinsam mit ihrem Mann habe sie über eine Million Euro für das örtliche Krankenhaus gesammelt. Für sie persönlich sei die Familie der größte Halt. Davon spricht sie auch in einem Doppelinterview, das sie mit Tochter Aurora Ramazzotti der Zeitschrift „Gala“ gegeben hat. Demnach wird auf alle Fälle viel und gut gekocht. Doch auch sonst läuft’s zwischen Mutter und Tochter: „Wir können über alles reden“, betont Hunziker. „Auch über Sex. Also, vielleicht rede ich nicht unbedingt über mein Sexleben. Aber Aurora über ihres.“ Es gebe eben Dinge, die eine Tochter nicht unbedingt über ihre Mutter wissen müsse. Zwar findet Aurora, dass sie ruhig darüber reden könne, doch grundsätzlich stellt sie der Mama ein Traumzeugnis aus: „Sie hat alles richtig gemacht. Sie hat mir sehr viel beigebracht, vor allem, wie ich als Tochter damit umgehe, mit einer so berühmten und schönen Mutter aufzuwachsen. Das hätte auch in einer Art Konkurrenzkampf enden können.“

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere