Wirtschaft Zum zweiten Mal gibt’s das Axia-Gütesiegel für Bionorica. In Neumarkt in der Oberpfalz nahm Firmen-Chef Prof. Dr. Michael A. Popp den Preis aus der Hand von Martin Thiermann, Partner Audit Industry bei Deloitte in Nürnberg, entgegen. (Foto: Tina Goetz)

15. Mai, 2020

0

Bionorica: Benchmark für Deutschland

Zum zweiten Mal gibt’s das Axia-Gütesiegel für Bionorica. In Neumarkt in der Oberpfalz nahm Firmen-Chef Prof. Dr. Michael A. Popp den Preis aus der Hand von Martin Thiermann, Partner Audit Industry bei Deloitte in Nürnberg, entgegen.

Gerade in Krisenzeiten ist bei Unternehmen strategische Weitsicht gefragt. Und die wurde jetzt im Falle Bionorica erneut prämiert. Der Naturarzneihersteller aus Neumarkt in der Oberpfalz erhielt von Martin Thiermann, Partner Audit Industry bei der Unternehmensberatung Deloitte, den Axia Best Managed Companies Award 2020. „Bionorica ist damit nicht nur Benchmark für hervorragend geführte mittelständische Unternehmen, sondern steht zugleich sinnbildlich für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, betont Lutz Meyer, Partner und Leiter des Mittelstandsprogramms bei Deloitte. „Allen voran möchte ich mit der Auszeichnung unseren Mitarbeitern ein stark positives Signal senden“, so Prof. Dr. Michael A. Popp, Vorstandsvorsitzender und Inhaber von Bionorica. „Denn sie gestalten Tag für Tag den Erfolg von Bionorica maßgeblich mit, auch in herausfordernden Zeiten wie diesen.“ Das Axia Best Managed Companies-Programm ist ein von Deloitte, der Zeitschrift „WirtschaftsWoche“, CreditSuisse und dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) durchgeführter Wettbewerb und Gütesiegel für erfolgreiche mittelständische Firmen. 2011 wurde Bionorica schon einmal mit diesem Preis ausgezeichnet.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere