Dating-Doku Roland Trettl und sein Team werden auch in der nächsten TV-Saison Gäste im „First Dates Hotel“ empfangen. Vox kündigte heute an, eine zweite Staffel der Dating-Doku in Auftrag zu geben. (Foto: TV Now/Bernd-Michael Maurer)

19. Mai, 2020

0

Vox bestätigt zweite Staffel für „First Dates Hotel“

Roland Trettl und sein Team werden auch in der nächsten TV-Saison Gäste im „First Dates Hotel“ empfangen. Vox kündigte heute an, eine zweite Staffel der Dating-Doku in Auftrag zu geben.

Während im wirklichen Leben die Hotellerie- und Gastronomiebetriebe Corona-bedingt ihre Pforten geschlossen halten mussten, ging das „First Dates Hotel“ am 20. April erstmals bei Vox auf Sendung. Koch, Gastronom und Autor Roland Trettl übernimmt darin die Rolle des Gastgebers und empfängt Singles, die in entspannter Urlaubsatmosphäre nach der großen Liebe suchen. Offenbar hat die bereits vor dem Ausbruch der Pandemie in der Provence gedrehte Dating-Doku den Nerv der Zuschauer getroffen: Bis zu 9,6 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen verbuchte der Sender für die bislang ausgestrahlten fünf Folgen. Noch vor dem Finale, das am Montag, den 25. Mai, um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird, wurde nun die Produktion weiterer Episoden angekündigt. „Auch in der nächsten TV-Season ist Vox mit ,First Dates Hotel‘ wieder im Auftrag der Liebe im Einsatz, die Zuschauer können sich auf eine zweite Staffel freuen“, teilte der Sender heute mit. Potenzielle Kandidaten für die neuen Folgen können sich ab sofort unter www.firstdates-hotel.de bewerben.

Tags:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere