Food Spitzenkoch und Unternehmer Tim Raue engagiert sich in der Initiative „#WirSindGekommenUmZuBleiben“ für die Belange des Gastgewerbes in Zeiten der Corona-Krise. In diesem Rahmen steht er heute Nachmittag bei einem „Gastro-Live-Chat“ mit seinem Gastro-Kollegen Bastian Minx Rede und Antwort. (Foto: Nils Hasenau)

20. Mai, 2020

0

Erster „Gastro-Live-Chat“ heute mit Tim Raue

Spitzenkoch und Unternehmer Tim Raue engagiert sich in der Initiative „#WirSindGekommenUmZuBleiben“ für die Belange des Gastgewerbes in Zeiten der Corona-Krise. In diesem Rahmen steht er heute Nachmittag bei einem „Gastro-Live-Chat“ mit seinem Gastro-Kollegen Bastian Minx Rede und Antwort.

Die Zeiten des Lockdowns sind auch für die Gastronomen erst einmal vorbei. Restaurants, Bistros und Kneipen dürfen unter strengen Hygiene-Auflagen wieder öffnen. Doch der Gesprächsbedarf innerhalb der Branche ist nach wie vor hoch. Unter dem Motto „#WirSindGekommenUmZuBleiben“ haben Gastronomen aus dem deutschsprachigen Raum und deren Partner eine Plattform ins Leben gerufen, mit der sie sich verstärkt als Solidargemeinschaft positionieren wollen. So sollen regelmäßig „Gastro-Live-Chats“ stattfinden, in denen namhafte Branchenvertreter über ihre Erfahrungen berichten und Fragen beantworten. Heute um 15:00 Uhr geht’s los mit dem Berliner Zwei-Sterne-Koch und Restaurantbetreiber Tim Raue sowie dem Düsseldorfer Gastronomen Bastian Minx („Herr Knillmann“). Nutzer der Videokonferenz-App Zoom können sich direkt beteiligen. Moderator ist Jürgen Pichler, CEO des Fachmagazins „Rolling Pin“, das den Chat auch als Livestream auf seiner Facebook-Seite überträgt.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere