Awards Die Jury für die 13th Street Shocking Short Awards 2020 steht: Caroline Link, Franziska Weisz, Nilam Farooq, Oliver Berben, Tim Oliver Schultz, Wotan Wilke Möhring und Karin Schrader küren die Preisträger am 3. Juli. (Fotos: A. Meister/J. Degraa/M. Sonnenschein/M. de Boer/G. Krautbauer/NBCUniversal)

28. Mai, 2020

0

Shocking Short: Starkes Zeichen an den Nachwuchs

Die Jury für die 13th Street Shocking Short Awards 2020 steht: Caroline Link, Franziska Weisz, Nilam Farooq, Oliver Berben, Tim Oliver Schultz, Wotan Wilke Möhring und Karin Schrader küren die Preisträger am 3. Juli.

Beim diesjährigen Filmfest München fällt der glamouröse Rahmen aus bekannten Gründen zwar flach, Preise gibt’s im Rahmen des Events aber trotzdem. So verleiht NBCUniversal auch 2020 die 13th Street Shocking Short Awards. Heute Vormittag gab die Sendergruppe die Namen der Jurymitglieder bekannt. Es sind dies Oscar-Preisträgerin Caroline Link, die Schauspieler Franziska Weisz, Nilam Farooq, Tim Oliver Schultz und Wotan Wilke Möhring, Filmproduzent Oliver Berben und NBCUniversal-Programmchefin Karin Schrader. Gekürt werden die drei Finalistinnen bzw. Finalisten am 3. Juli. Zu gewinnen gibt’s für sie Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 Euro. „Dass wir in diesem besonderen Jahr eine so hochkarätige Jury für den ‚13th Street Shocking Short‘ gewinnen konnten, freut mich ungemein“, so Katharina Behrends, Managing Director NBCUniversal Global Networks. „Zusammen mit dem von uns ausgelobten Preisgeld ist es ein starkes Zeichen an die Nachwuchs-Filmemacher*innen, dass ihre künstlerische Leistung von diesen renommierten Filmschaffenden anerkannt wird.“

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere