Musik Tränen der Rührung sind bei „Sing meinen Song“ an der Tagesordnung. Doch manchmal darf auch Tränen gelacht werden. Dementsprechend zeigt Vox heute die lustigsten Momente der Reihe, u.a. mit Mark Forster sowie den The BossHoss-Frontmännern Sascha Vollmer und Alec Völkel. (Foto: TV Now/Markus Hertrich)

9. Juni, 2020

0

„Sing meinen Song“: Hilfsaktion und lustiger Rückblick

Tränen der Rührung sind bei „Sing meinen Song“ an der Tagesordnung. Doch manchmal darf auch Tränen gelacht werden. Dementsprechend zeigt Vox heute die lustigsten Momente der Reihe, u.a. mit Mark Forster sowie den The BossHoss-Frontmännern Sascha Vollmer und Alec Völkel.

Die Ausstrahlung der siebten Staffel von „Sing meinen Song“ ist derzeit auf Vox noch in vollem Gange. Heute Abend gibt’s aber auf dem angestammten Sendeplatz erst einmal einen kleinen Exkurs in die Vergangenheit der erfolgreichen „Tauschkonzert“-Reihe. Ab 20:15 Uhr zeigt der Sender ein Rückblicks-Special unter dem Motto „Die lustigsten Momente“. Darin sind noch einmal Auftritte aus den vorherigen Staffeln u.a. von Gentleman, Mark Forster, Sarah Connor, The BossHoss, Nena und Rea Garvey zu sehen. Heute wurde zudem bekannt, dass Künstler, Sender und die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ eine gemeinsame Hilfsaktion in Zusammenhang mit „Sing meinen Song“ ins Leben gerufen haben. Damit soll Familien im südafrikanischen Township Masakhane, die von der Corona-Krise besonders stark betroffen sind, geholfen werden. Das Township liegt in der Nähe des Drehorts der Musikshow.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere