Awards Mit Nominierten aus der Kategorie „Information“ startete Moderator Johannes Meyer gestern seine „Pre-Party“-Reihe zur Einstimmung auf den diesjährigen 20. Grimme Online Award. Am Donnerstag findet die Preisverleihung statt. (Foto: Grimme Online Award/Screenshot)

23. Juni, 2020

0

„Pre-Partys“ stimmen auf Grimme Online Award ein

Mit Nominierten aus der Kategorie „Information“ startete Moderator Johannes Meyer gestern seine „Pre-Party“-Reihe zur Einstimmung auf den diesjährigen 20. Grimme Online Award. Am Donnerstag findet die Preisverleihung statt.

Der Grimme Online Award, mit dem publizistische Qualität in Internet-Formaten ausgezeichnet wird, feiert in diesem Jahr sein 20. Jubiläum. Bevor die eigentliche Zeremonie am Donnerstag auf dem Programm steht, stimmt der Journalist Johannes Meyer mit drei „Pre-Partys“ darauf ein. Auf dem Youtube-Kanal des Preises spricht er jeweils ab 19 Uhr in virtuellen Talkrunden mit Nominierten. Gestern ging’s los mit der Kategorie „Information“, heute folgt „Wissen und Bildung“ und morgen „Kultur und Unterhaltung“ sowie „Spezial“. Am 25. Juni wird dann ab 19:30 Uhr der Harbour Club in Köln zum Schauplatz der Preisverleihung. Vor Ort ist kein Publikum zugelassen, es gibt jedoch Livestreams auf Youtube und auf der Webseite www.grimme-institut.de. Gastgeber Michel Abdollahi begrüßt zur Award-Show zahlreiche namhafte Laudatoren, darunter die Moderatorin Laura Karasek, die Wissenschaftsjournalistin und frischgebackene Trägerin des Förderpreises des Deutschen Fernsehpreises, Mai Thi Nguyen-Kim, sowie den Comedian Michael Mittermeier.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere