Reality-Show Olympia in Tokio ist um ein Jahr verschoben, aber die „Olympischen Spiele der Realitystars“ gehen planmäßig auf Sendung. RTLzwei strahlt am morgigen Mittwochabend die erste Folge der Promi-Spielshow „Kampf der Realitystars“ aus. (Foto: RTLzwei)

21. Juli, 2020

0

Morgen beginnt der „Kampf der Realitystars“

Olympia in Tokio ist um ein Jahr verschoben, aber die „Olympischen Spiele der Realitystars“ gehen planmäßig auf Sendung. RTLzwei strahlt am morgigen Mittwochabend die erste Folge der Promi-Spielshow „Kampf der Realitystars“ aus.

Am beschaulichen Strand in Thailand geht’s ab morgen zur Sache: Bei RTLzwei startet die neue Show „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“, in der u.a. Sängerin Annemarie Eilfeld, „Big Brother“-Urgestein Jürgen Milski und der ehemalige „Berlin – Tag & Nacht“-Star Sandy Fähse gegeneinander antreten. „Es wird tolle Wettkämpfe geben, krasse Spiele und man wird auch enorm an seine Grenzen kommen, also es wird wirklich spannend“, kündigt Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels an, die als Gastgeberin durch die Sendung führt. Dem Sieger oder der Siegerin des achtteiligen Wettbewerbs, den der Sender selbstbewusst als die „Olympischen Spiele der Realitystars“ einstuft, winken 50.000 Euro Preisgeld und der Titel „Realitystar 2020“. RTLzwei zeigt die Show jeweils mittwochs um 20:15 Uhr. Ergänzende Infos und exklusive Blicke hinter die Kulissen gibt’s via Instagram.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere