Games Annett-moeller-deutscher-computerspielepreis-2016

6. April, 2016

0

Deutscher Computerspielpreis – Zocken Made in Germany

Am 7. April 2016 feiert sich die Musikbranche beim ECHO in Berlin, aber auch die Games-Industrie lässt sich nicht lumpen. Im Rahmen einer großen Gala wird in München zum achten Mal der Deutsche Computerspielpreis (DCP) verliehen. Der DCP 2016 verspricht ein spannender Abend mit unterhaltsamen Show-Elementen zu werden: Neben Rednern und Laudatoren wie Bundesdigitalminister Alexander Dobrindt, der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, Komiker Kaya Yanar, Schauspieler Antoine Monot jr. und den YouTube-Stars LeFloid und Frodoapparat wird auch die Band MIA auftreten. Moderiert wird das Ganze von der RTL-Moderatorin Annett Möller.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen