Awards Foto: WDR

8. November, 2018

0

TV-Comeback: Deutscher Fernsehpreis geht wieder auf Sendung

Zum 20. Mal wird im Januar der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Moderatoren der bei One übertragenen Gala sind Barbara Schöneberger und Steffen Hallaschka.

Am 31. Januar wird der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Stellvertretend für die federführende ARD zeichnet diesmal der WDR für die Preisverleihung verantwortlich. Zudem gibt’s die Gala 2019 in der Düsseldorfer Rheinterrasse live als Stream auf wdr.de. Zusätzlich zeigt der ARD-Sender One am selben Abend ab 22:30 Uhr eine Aufzeichnung der von Barbara Schöneberger und Steffen Hallaschka in einer Doppelmoderation präsentierten Show. „Das deutsche Fernsehen kann sich sehen lassen, im internationalen Vergleich ist es auf vielen Feldern wirklich herausragend“, so Jörg Schönenborn, WDR-Fernsehdirektor und Beiratsvorsitzender des Deutschen Fernsehpreises 2019. Den Vorsitz der Jury übernimmt in diesem Jahr Ex-UFA-Chef Wolf Bauer.
www.deutscher-fernsehpreis.de

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich