Awards Foto: WDR/André Kowalski

23. Januar, 2019

0

Deutscher Fernsehpreis für Jürgen von der Lippe

Allen Grund zum Feiern hat Jürgen von der Lippe: Im vergangenen Jahr wurde der Entertainer 70 Jahre alt. Nun wird er mit dem Ehrenpreis des Deutschen Fernsehpreises ausgezeichnet.

 

Die Gala zum Deutschen Fernsehpreis am 31. Januar ist für die heimische TV-Branche der erste große Event des neuen Jahres. Heute wurde nun der erste Preisträger bekanntgegeben: Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter. Über vier Jahrzehnte habe er als Komiker, Moderator, Schauspieler und Autor sowie als Erfinder von Formaten die deutsche TV-Landschaft nachhaltig mitgeprägt. „Jürgen von der Lippe gehört für mich zu den ganz Großen der deutschen Unterhaltung“, kommentiert Tom Buhrow, WDR-Intendant und diesjähriger Vorsitzender der Stifterrunde des Deutschen Fernsehpreises. Shows wie „So isses“ (WDR), „Geld oder Liebe“ (Das Erste), „Was liest du?“ (WDR) oder auch sein Auftritt als Pfarrer in der Comedyserie „Heiland auf dem Eiland“ (RTL) zählen zu den Stationen in von der Lippes Karriere. Der Entertainer wird die Ehrung beim Deutschen Fernsehpreis in der Düsseldorf Rheinterrasse persönlich entgegennehmen. Zu sehen ist die Verleihung als Live-Stream auf www.wdr.de sowie als Aufzeichnung am selben Abend in One.

www.deutscher-fernsehpreis.de

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere