Serie Foto: RTL II

12. April, 2019

0

RTL II-Serie „Wir sind jetzt“ feiert Premiere im Kino

Lisa-Marie Koroll als Laura und deren Freunde stehen im Mittelpunkt der neuen Jugendserie „Wir sind jetzt“, die morgen ihre Premiere im Kino feiert. RTL II strahlt sie ab 27. April zunächst via TV Now aus.

Mit der neuen Jugendserie „Wir sind jetzt“ beschreitet RTL II (noch) ungewohnte Wege. Ab dem 27. April werden die Geschichten rund ums Erwachsenwerden, um erste Liebe und jede Menge Teenie-Stress zunächst exklusiv über die Streaming-Plattform TV Now ausgestrahlt. Die Verwertung im linearen Free-TV-Programm des Senders folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Doch bevor die 17-jährige Laura (gespielt von Lisa-Marie Koroll) und deren Clique auf TV Now zu sehen sind, haben sie ihren ersten Auftritt auf der großen Leinwand – und zwar in einem der renommiertesten Programmkinos Berlins: Im Rahmen des Festivals „Achtung Berlin“ feiert das „Young Fiction“-Format am morgigen Samstag um 16:00 Uhr seine Premiere im „Babylon“ am Rosa-Luxemburg-Platz. Produzent von „Wir sind jetzt“ ist Christian Popp (Producers at Work). Regie führte Christian Klandt (u.a. „3 Zimmer/Küche/Bad“), die Drehbücher lieferte Burkhardt Wunderlich.

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere