Sport Foto: privat

14. Juni, 2019

0

Deutsche Meisterschaften: Sven Lorig bittet zum Tanz

„Morgenmagazin“-Moderator Sven Lorig ist auch als Funktionär im Deutschen Tanzsportverband aktiv. In dieser Eigenschaft fungiert er am Wochenende als oberster Turnierleiter bei den Deutschen Meisterschaften im Formationstanz Jazz-Modern-Dance in Dresden.

Das Finale der RTL-Show „Let’s Dance“ ist heute Abend eines der großen TV-Themen. Doch neben diesem Entertainment-Highlight steht in den nächsten Tagen auch ein echtes sportliches Großereignis aus dem Bereich Tanzen auf dem Programm: In der Margon Arena in Dresden finden am Samstag und Sonntag die Deutschen Meisterschaften im Formationstanz Jazz-Modern-Dance statt. Eine besondere Rolle spielt dabei Fernsehmoderator Sven Lorig (u.a. ARD-„Morgenmagazin“), der als oberster Turnierleiter der Hauptgruppe Erwachsene und der Jugend-Formationen fungiert. Der Vater dreier tanzsport-begeisterter Töchter moderiert und leitet bereits seit rund zwei Jahren regelmäßig entsprechende Turniere. „Verrückt, wo mich das Hobby der Kinder hingeführt hat“, sagt Lorig gegenüber smalltalk. „In meiner Abi-Zeitung stand als mein Berufswunsch ,FIFA-Funktionär‘. Glücklicherweise bin ich nicht auf die schiefe Bahn geraten, sondern wieder im Tanzsport gelandet.“ Der Moderator, der mittlerweile als Langstreckenläufer sportlich aktiv ist (siehe auch sein Buch „Lässig laufen“), war als Jugendlicher und junger Erwachsener selbst begeisterter Formationstänzer im Latein- und Standardtanz.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere