Messe Jede Menge zukunftsweisende Technik gab‘s bei der CES 2020 letzte Woche in Las Vegas – ein Paradies für Tech-Influencerin und Moderatorin Sophia Tran, die Unternehmer Carsten Maschmeyer zu einer der größten Messen für Unterhaltungselektronik begleitete. (Foto: Sophia Tran)

15. Januar, 2020

0

CES 2020: Sophia Tran spürt mit Carsten Maschmeyer neuen Trends nach

Jede Menge zukunftsweisende Technik gab‘s bei der CES 2020 letzte Woche in Las Vegas – ein Paradies für Tech-Influencerin und Moderatorin Sophia Tran, die Unternehmer Carsten Maschmeyer zu einer der größten Messen für Unterhaltungselektronik begleitete.

Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas bezeichnet sich selbstbewusst als „die globale Bühne für Innovation“. Und das völlig zu Recht, denn hier zeigen Tech-Riesen wie Sony, Samsung und Co., was in den nächsten Monaten in die Läden kommen wird – vom biegsamen Smartphone bis zum randlosen Fernseher. In diesem Jahr besuchten rund 175.000 Gäste die Messe, um sich von den über 4.500 Ausstellern eine Vorstellung von der Zukunft der Elektronikbranche geben zu lassen. Auch Sophia Tran war persönlich vor Ort: Die erfolgreiche Influencerin, die u.a. einen Blog rund um die Themen Technik, Travel und Trends betreibt und Prokuristin beim Startup-Inkubator digitalhub.de ist, ging aus einem von Carsten Maschmeyer ausgeschriebenen Gewinnspiel als Siegerin hervor und durfte den Investor begleiten. Ihr Fazit: „Die diesjährige CES hat all meine Erwartungen übertroffen. Seit meinem letzten Besuch hat sich technologisch wieder so viel getan und ich bin begeistert von den ganzen Eindrücken, die ich nun erstmal in Ruhe verarbeiten muss!“

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere