Radio Fotos: Super RTL

15. Juni, 2020

0

Super RTL macht Radio für Kinder

Unter seiner etablierten Programmmarke „Toggo“ präsentiert Super RTL ab heute auch einen eigenen Radiosender für Kinder und deren Eltern. Wesentliches Element ist eine vierstündige Morgensendung, die Simón Albers, Vanessa Civiello und Florian Ambrosius moderieren.

Vor 25 Jahren ging Super RTL an den Start. Aus dem einst reinen TV-Sender hat sich seither längst ein führender crossmedialer Anbieter für Kinderunterhaltung in Deutschland entwickelt. Pünktlich zum Jubiläumsjahr erweitert das Kölner Unternehmen sein Portfolio nun um ein digitales Audioangebot: Am heutigen Montag ist Toggo Radio an den Start gegangen, das u.a. Musik, Informationen, Comedy und Hörspiele bietet. Zu den regelmäßig ausgestrahlten Formaten im Programm zählt neben den Kindernachrichten „Täglich Toggo“ auch die vierstündige Frühsendung „Toggo Radio – Euer Morgen“, die werktags ab 6:30 Uhr zu hören ist. An den Mikrofonen sitzen dabei Simón Albers und Florian Ambrosius, die zuvor bereits TV-Sendungen im „Toggo“-Programmblock auf Super RTL moderiert haben. Neu hinzu kommt Vanessa Civiello, die zuletzt für das Inselradio Mallorca tätig war. Toggo Radio ist u.a. über die Webseite www.toggo.de, die Toggo App und die Toggo Fire TV App verfügbar.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere