Quizshow

12. Oktober, 2021

0

KiKA sucht wieder „Die beste Klasse Deutschlands“

Das neue Moderatoren-Duo Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell führt durch den KiKA-Wettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“. Zum Abschluss gibt’s am 30. Oktober im Ersten das „Superfinale“ mit prominenten Gästen wie Enie van de Meiklokjes und Nico Santos.

Seit 2008 rufen der öffentlich-rechtliche Kinderkanal KiKA und die ARD zum bundesweiten Schüler-Wissenswettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“ auf. In der vergangenen Woche hat die mittlerweile 14. Staffel begonnen. Zunächst begrüßt das neue Moderations-Duo Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell („Checker Tobi“) jeden Freitag um 19:30 Uhr im KiKA jeweils vier Schulklassen aus dem gesamten Bundesgebiet. Diese Vorrunden laufen noch bis einschließlich 29. Oktober. Die vier Sieger daraus ziehen in das „große Superfinale“ ein, das am Samstag, den 30. Oktober ab 10:00 als 90-minütige Show im Ersten ausgestrahlt wird.

Herausfordernde Wissensfragen, spannenden Experimente und actiongeladene Studio-Spiele stehen für die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Die beste Klasse Deutschlands“ auf dem Programm. Mit dabei sind auch die Social-Media-Stars Lisa und Lena Mantler. Die Zwillinge machen sich für die Schulklassen auf den Weg durch ganz Deutschland, um Antworten auf kuriose und außergewöhnliche Quizfragen zu finden. Dabei helfen sie u.a. auf einer Rentieralm aus und testen neue Fitness-Trends.

Lisa & Lena wirken auch im „Superfinale“ des Wettbewerbs mit, für das weitere prominente Gäste angekündigt sind. So werde die Moderatorin und Backexpertin Enie van de Meiklokjes die Finalshow nach dem Motto „leicht und lecker“ bereichern, heißt es in der Mitteilung des Senders. Zudem treten Sänger Nico Santos, Entertainer Bürger Lars Dietrich sowie der Comedian und Musiker Marti Fischer auf.

Tags: , , , , , , , , , ,



Comments are closed.

Back to Top ↑

ronald paul yandere