GIB MIR 5!

19. November, 2021

0

Christian Hümbs: „Vanille ist das perfekte Gewürz“

Sonntags um 17:30 Uhr strahlt Sat.1 derzeit die neunte Staffel der von Enie van de Meiklokjes moderierten Show „Das große Backen“ aus. Mit dabei ist auch wieder Top-Patissier Christian Hümbs, der mit Motivtorten-Spezialistin Bettina Schliephake-Burchardt das Jury-Duo bildet und die Leistungen der Hobbybäckerinnen und -bäcker begutachtet. Im smalltalk-Interview spricht Hümbs über die anstehende nächste Folge der Backsendung und über sein neues Buch „Back dich um die Welt“, das Anfang Oktober im DK Verlag Dorling Kindersley erschienen ist.

Herr Hümbs, am kommenden Sonntag (21. November) geht’s in der neuen Folge von „Das große Backen“ thematisch in die arabische Welt. Auf was dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer besonders freuen?

Christian Hümbs: Natürlich wieder einmal auf kreative Rezepte und neue Interpretationen aus der Region. Es wird auch wieder viel gelacht und der bzw. die ein oder andere unserer Kandidat:innen kommt an persönliche Grenzen.

Sie selbst gehen mit Ihrem unlängst veröffentlichten Buch „Back dich um die Welt“ ebenfalls auf kulinarische Weltreise. Wie ist die Idee dazu entstanden?

Christian Hümbs: Ich habe mir zwischen meinem ersten und diesem zweiten Buch ja ein wenig Zeit genommen und mich inspirieren lassen und Ideen gesammelt. Natürlich haben mich auch die Arbeit bei „Das große Backen“, die technischen Prüfungen und unsere Kandidat:innen sehr stark inspiriert. Jetzt ist eine, wie ich finde, tolle Sammlung an verschiedensten Rezepten aus aller Welt zusammengekommen. Und ich denke bei vielen Rezepten an Freunde und Kollegen, die über den Erdball verstreut leben.

Nach welchen Kriterien haben Sie die Rezepte für das Buch zusammengestellt?

Christian Hümbs: In allererster Linie müssen die Ergebnisse schmecken. Dann müssen sie natürlich auch für die Hobbybäcker:innen zu Hause umsetzbar sein. Und mir war wichtig, dass für jede Jahreszeit etwas Passendes dabei ist. Im Winter sind es beispielsweise Zimtsterne und für den Sommer dann eher die Pavlova.

Sie haben betont, dass es Ihnen wichtig war, dem beschriebenen Gebäck immer auch Ihre ganz persönliche Note zu verleihen. Können Sie dafür das eine oder andere anschauliche Beispiel nennen?

Christian Hümbs: Unter anschaulichem Beispiel könnte man verbuchen, dass ich hier und da sehr gerne Vanille verwende. Das ist fast schon ein Stück weit meine Handschrift. Vanille ist das perfekte Gewürz, es spielt sich nicht unbedingt in den Vordergrund, aber es rundet den Geschmack für mich meistens ab.

Können Sie schon verraten, was nach dem Buch und der aktuellen Staffel von „Das große Backen“ bei Ihnen ansteht?

Christian Hümbs: Nach einem sehr arbeitsintensiven Jahr freue ich mich jetzt erst mal auf die Weihnachtsferien und Zeit im Kreise meiner Liebsten. Und dann heißt es bei uns ja so schön: Nach dem großen Backen ist vor dem großen Backen. Ich freue mich als nächstes auf unsere Profis bei „Das große Backen – Die Profis“ im Jahr 2022.

Tags: , , , , , , , ,



Comments are closed.

Back to Top ↑

ronald paul yandere