Movies & TV no image

13. Januar, 2016

1

Sandra Maischberger: Alles neu macht der Januar

Neuer Termin, neuer Name, neue Musik: Journalistin und Moderatorin Sandra Maischberger zieht mit ihrer wöchentlichen Talkshow vom Dienstag auf den Mittwochabend um. „Maischberger“, wie die Sendung fortan heißen wird, bekommt zudem einen neuen Titelsong – komponiert von Annette Humpe. Politischer und aktueller wolle man werden, sagte Maischberger der dpa. Der neue Sendeplatz kommt da gerade recht: Nach einem Tag Talkpause im Ersten kann nun am Mittwochabend das wichtigste aktuelle Thema aufgegriffen werden. Auch mögliche Fragestellungen des jeweils vorangegangenen Spielfilms dürften gelegentlich in die Sendung einfließen. Alles Weitere bleibe beim Alten. Dazu gehören auch immer wieder Gäste, die sonst nicht im TV auftreten. Am 13. Januar 2016 um 22:45 Uhr geht’s los.

Tags: , , ,



Kommentare zu Sandra Maischberger: Alles neu macht der Januar

  1. Christel Schneider-Schulte sagt:

    Ich freu mich drauf . Toi toi toi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich