News Thomas Hermanns radio regenbogen awards

22. April, 2016

0

Gottschalk, Lena und a-ha erhalten Radio Regenbogen Award

Seit 1998 haben 239 Einzelkünstler, Bands und Persönlichkeiten einen Radio Regenbogen Award zu Hause stehen. Heute werden wieder einige dazu kommen, denn am Abend verleiht der Privatsender im Europapark Rust bei Freiburg die Preise des Jahres 2016. Ausgezeichnet werden u.a. Modedesigner Guido Maria Kretschmer, Sängerin Lena Meyer-Landrut sowie die Moderatorin und Musikerin Ina Müller. Aus Norwegen reist die Band a-ha an, um einen Preis für ihr gelungenes Comeback entgegenzunehmen. Thomas Gottschalk hat seinen Auftritt in Rust abgesagt, da ihm die Ärzte wegen einer Knieoperation striktes Reiseverbot erteilten. Der Entertainer wird für sein Lebenswerk geehrt und live zugeschaltet. Die Laudatio hält sein Freund und Wegbegleiter Günther Jauch. Moderiert werden die Radio Regenbogen Awards von Thomas Hermanns.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen