Allgemein Foto: Affonso Gavinha

3. November, 2016

0

WWE Live im München: Tim Wiese lässt die Muskeln spielen

Bei der TSG 1899 Hoffenheim habe er „elf Spiele und drei Jahre bezahlten Urlaub“ gehabt, sagte Tim Wiese im Juli im „Bild“-Interview. Doch ab morgen Abend ist für den Ex-Fußballtorhüter Schluss mit lustig: Der mittlerweile 129-Kilo-Mann gibt sein Debüt als Profi-Wrestler. Da er ohnehin die Lust am Fußball verloren habe, freue er sich nun auf seinen neuen Job. In der Münchener Olympiahalle steigt Wiese erstmals anlässlich der „WWE Live“ als Kämpfer in den Ring. Dabei gehört der Rheinländer zum Team des Iren Sheamus und des Schweizers Cesaro, zwei bereits etablierten Stars der Wrestler-Szene. Gemeinsam treten sie gegen das „WWE Tag Team“ The Shining Stars an. Zu diesem deutschlandweit mit Spannung erwarteten Event haben sich auch zahlreiche Prominente angekündigt, darunter Tim Wieses früherer Mannschaftskamerad Torsten Frings sowie der Musiker und Entertainer Andreas Gabalier oder der „SOKO 5113“-Schauspieler Florian Odendahl.
wwe.com

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen