Movies & TV Foto: smalltalk

8. Februar, 2017

0

ESC 2017: Jetzt sind die Zuschauer am Zug

Wer fährt für Deutschland zum Eurovision Song Contest 2017 nach Kiew? Am frühen Nachmittag stellen sich auf einer Pressekonferenz in Köln schon mal die fünf Kandidaten Axel Feige, Felicia Lu, Helene Nissen, Levina und Yosefin vor. Anwesend waren auch Moderatorin Barbara Schöneberger sowie die aus Lena Meyer-Landrut, Tim Bendzko und Florian Silbereisen bestehende Jury. Über vier Runden treten die Bewerber dann morgen Abend um 20:15 Uhr im Ersten in der Live-Show „Eurovision Song Contest – Unser Song 2017“ gegeneinander an. Über die offizielle Eurovision-App kann auch die internationale ESC-Community am Voting teilnehmen. Ihr Urteil soll gegebenenfalls die deutschen Anrufer morgen positiv beeinflussen.
www.eurovision.de

Foto © smalltalk

Tags: , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen